Gray Mouse

Gottfried Helnwein

2014

Gray Mouse von Gottfried Helnwein

Öl und Acryl auf Leinwand, 201 x 300 cm.

Die Walt Disney Figuren von Carl Barks – insbesondere Mickey Mouse und Donald Duck – sind wichtige Protagonisten in Helnweins Gesamtwerk. Als kleinen Jungen haben sie den Künstler in eine Welt fernab der finsteren Nachkriegs-Realität geführt. Später kehren sie in seinen Werken wieder; ihre Bedeutung verändert sich jedoch im Laufe seines Schaffens.

In seiner frühen künstlerischen Phase bietet die Welt von Entenhausen noch einen Zufluchtsort und steht für die „heile Welt“. Mit der Zeit erscheint in dem Gesicht der Mickey Mouse jedoch ein Grinsen, das nicht mehr freundlich, sondern hämisch, unheimlich und hinterhältig wirkt.

"Ich habe von Donald Duck mehr gelernt, als in allen Schulen, die ich besucht habe."

Lit. (Albertina, Künstlergespräch Gottfried Helnwein, 23.5.2013, 17:35 – 17:39.)